Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
Rayas ultimative Siegessause
#1
Kaum war die kleine Magierin wieder auf der Hohenwacht angekommen, da konnten aufmerksame Bewohner der Feste beobachten, wie sie sich den Hügel hinab in den Weiler aufmachte, wo sie, so man den Gerüchten der Freisassen glauben mag, auf direktem Wege in den Tanzenden Drachen begab und für Stunden nicht mehr hinauskam. Als sie das Gasthaus schließlich verließ, soll sie der Bürgermeister bis an die Tür begleitet und ihr engagiert die Hand geschüttelt haben, ehe er sie überschwänglich und mit Ausdrücken der Freude auf das "baldige Ereignis" verabschiedete. Einige der Waschweiber wissen von geröteten Wangen und einer mehr als glücklich aussehenden Magus zu berichten, die darauf hin den Rückweg zur Wacht antrat.

Des Abends dann findet sich am Aushang der Hohenwacht folgender Brief, in Rayas geschwungener Handschrift zu Papier gebracht:


[Bild: Aushang.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste